DAS FESTIVAL

Das #conAction Festival ist der Höhepunkt und Abschluss einer internationalen Jugendbegegnung zum Thema Gerechtigkeit. Deshalb steht auch das Festival unter dem Motto „talking about global justice“. Jedoch wollen nicht nur reden, sondern auch voneinander lernen und miteinander diskutieren, tanzen, feiern und zusammen Neues ausprobieren. Das Festival ist auch für dich ein Ort, an dem du dein Wissen oder Können weitergeben, einen Workshop ausprobieren oder auch ein Thema, das dir wichtig ist, mit anderen besprechen kannst. Natürlich bist du auch willkommen, ohne etwas anzubieten.

 

Wir freuen uns auf dich als Gast oder als Mitgestalter*in!

Wann?

 

Wo?

 

 

Eintritt?

 

 

 

Verpflegung?

 

 

 

Unterbringung?

 

 

 

Mitmachen?

13.-15.September 2019

 

Am Pfarrhaus in Kirchkogel (nächster Bahnhof: Güstrow)

 

Umsonst! (Wir freuen uns aber über Spenden für Essen, Künst-ler*innen und Workshopleiter*innen)

 

Es werden Getränke verkauft und es wird gekocht. Du darfst dir aber auch gern selbst was einpacken.

 

Es gibt eine große Wiese zum Zelten, Kompostklos und im Notfall auch Duschen und „normale“ WCs

 

Jaaaaa! Du kannst:

(a) einen Workshop anbieten

(b) im Küchenteam mithelfen

(c) beim Auf- und/oder Abbau helfen (von Donnerstag bis      Freitag und/oder Sonntag bis Montag)

(d) auftreten mit Jonglage, Musik, Clownerie, Theater, Poesie, einem Kopfstand,…

 

Du möchtest mitgestalten? Melde dich bei uns: info@conaction.de

 

Bonus: Für alle, die sich einbringen, gibt es die Verpflegung auf dem

Festival umsonst und die Fahrtkosten werden nach den Richtlinien der

 Nordkirche erstattet.

 

DIE LOCATION

KIRCH KOGEL

Das kleine Dorf Kirch Kogel in Mecklenburg-Vorpommern stellt eine einzigartige Location für das #conaction2019 Festival. Auf dem Gelände eines alten Pfarrhauses werden wir für drei Tage unsere Zelte aufschlagen. Mehr Infos: www.kirchkogel.de

 

LUST DABEI ZU SEIN?

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

KONTAKT

Dominik Schwinger

Telefon: 040 881 81 341

E-Mail: info@conaction2019.de

Das #conAction Festival ist der Höhepunkt und Abschluss einer internationalen Jugendbegegnung zum Thema Gerechtigkeit. Deshalb steht auch das Festival unter dem Motto „talking about global justice“. Jedoch wollen nicht nur reden, sondern auch voneinander lernen und miteinander diskutieren, tanzen, feiern und zusammen Neues ausprobieren. Das Festival ist auch für dich ein Ort, an dem du dein Wissen oder Können weitergeben, einen Workshop ausprobieren oder auch ein Thema, das dir wichtig ist, mit anderen besprechen kannst. Natürlich bist du auch willkommen, ohne etwas anzubieten.

 

Wir freuen uns auf dich als Gast oder als Mitgestalter*in!

Wann?

13.-15.September 2019

 

Wo?

Am Pfarrhaus in Kirchkogel (nächster Bahnhof: Güstrow)

 

Eintritt?

Umsonst! (Wir freuen uns aber über Spenden für Essen, Künst-ler*innen und Workshopleiter*innen)

 

Verpflegung?

Es werden Getränke verkauft und es wird gekocht. Du darfst dir aber auch gern selbst was einpacken.

 

Unterbringung?

Es gibt eine große Wiese zum Zelten, Kompostklos und im Notfall auch Duschen und „normale“ WCs

 

Mitmachen?

Jaaaaa! Du kannst:

(a) einen Workshop anbieten

(b) im Küchenteam mithelfen

(c) beim Auf- und/oder Abbau helfen (von Donnerstag bis      Freitag und/oder Sonntag bis Montag)

(d) auftreten mit Jonglage, Musik, Clownerie, Theater, Poesie, einem Kopfstand,…

 

 

Du möchtest mitgestalten? Melde dich bei uns: info@conaction.de

 

Bonus: Für alle, die sich einbringen, gibt es die Verpflegung auf dem

Festival umsonst und die Fahrtkosten werden nach den Richtlinien der Nordkirche erstattet.

 

 

 

 

Das kleine Dorf Kirch Kogel in Mecklenburg-Vorpommern stellt eine einzigartige Location für das #conaction2019 Festival. Auf dem Gelände eines alten Pfarrhauses werden wir für drei Tage unsere Zelte aufschlagen. Mehr Infos:

www.kirchkogel.de

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.